Sie fragen, wir antworten

Liebe Fahrgäste,

schön, dass Sie da sind!
Seit dem 12. Juni 2022 sind wir für Sie die neue Betreiberin der S-Bahn Hannover. Wir wollen Ihnen den bestmöglichen Service zur Verfügung stellen und freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen, über Lob und Kritik.

Wann fährt mein Zug?

Bitte nutzen Sie unseren komfortablen Fahrplaner.

Wo kann ich ein Ticket kaufen?

Tickets erhalten Sie in den Apps der Verkehrsunternehmen, an den Ticketautomaten in den Bahnhöfen, in Kundencentern und Verkaufsstellen. Alle Infos finden Sie hier.

Welche Tarifzone gilt für meine Fahrt?

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage.

Sie haben eine Frage, Anregung oder Kritik?

Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular, zu dem Sie direkt über diesen Link gelangen. Vielen Dank.

Gibt es eine SBH-App?

Wir betreiben keine eigene App für die S-Bahn Hannover. Aktuell ist auch ein eigenes Angebot dieser Art geplant. Mit den Angeboten der regionalen Anbieter und der DB stehen ausreichend viele und vor allem bereits in der Anwendung für die Fahrgäste gewohnte Apps zur Verfügung.

Ich habe meine Tasche im Zug liegen gelassen. Was kann ich tun?

Melden Sie sich einfach direkt online. Wir haben eine Seite für verlorene Gegenstände und Fundsachen eingerichtet.

Mein Zug ist verspätet oder ausgefallen. Was ist passiert?

Zweifelsfrei gibt es aktuell Themen in der Verantwortung der S-Bahn Hannover, die zu einzelnen Verzögerungen oder Ausfällen geführt haben. Die Situation wird allerdings von Woche zu Woche besser.

Einschränkungen für unsere Fahrgäste bedauern wir ausdrücklich. Wir arbeiten mit unserem Team und unseren Partnern intensiv und mit voller Kraft an Lösungen.

Wie Autofahrer auf die Straße angewiesen sind, auf der sie gerade fahren, sind wir auf das Schienennetz der Deutschen Bahn angewiesen. Diese wichtige und teilweise leider noch immer marode oder nicht mehr vorhandene Infrastruktur zu verbessern, wurde in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten versäumt.

Die oftmals für Verspätungen und Ausfälle ursächlichen Baustellen liegen einzig und allein in der Verantwortung der DB Netz AG. Die hat der S-Bahn Hannover kürzlich mitgeteilt, dass zwischen September und Dezember ca. 70. kleinere und größere Baustellen auf den Schienenabschnitten vorhanden sein werden.

In einem sehr eng aufeinander abgestimmten System wie dem Bahnbetrieb führen leider einzelne Faktoren immer wieder zu einer Art Kettenreaktion: So gab es im Sommer im gesamten Verkehrswesen u. a. Verzögerungen beim Bereitstellen der Schienenfahrzeuge.

Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Unannehmlichkeiten für Sie so gering wie möglich zu halten - und wir danken Ihnen für Ihre Geduld.

Mein Zug war sehr voll. Kann die S-Bahn Hannover mehr Wagen anhängen?

Die Kapazitäten der jeweils eingesetzten Züge wird vom Verkehrsvertrag mit den Aufgabenträgern vorgegeben. Natürlich sind wir, wie alle, nicht vor plötzlichen Ereignissen oder kurzfristigen Herausforderungen gefeit. Aber, wir geben unser Bestes, damit alle Züge für unsere Fahrgäste rollen.

Aktuell können wir etwa 50 bis 60 Fahrzeuge auf die Schiene bringen, damit wird der Linienverkehr komplett bedient.

Die im Verkehrsvertrag geforderten Kapazitäten an den Wochentagen Montag bis Freitag können wir allerdings gegenwärtig nicht vollumfänglich erfüllen - sie sieht im Durchschnitt 57 S-Bahn-Fahrzeuge im Betrieb an diesen Tagen vor.

Folge: verkürzte Züge auf einzelnen Strecken. Wir mussten Züge von einer Dreier- auf eine Zweier-Traktion oder sogar auf Einer-Traktion verkürzen.

Gründe: - An zentralen Komponenten der Neufahrzeuge bestehen serienmäßige Mängel von Seiten des Herstellers. Dies führt zu wiederkehrend auftretenden Störungen und Fahrzeugausfällen. Wegen dieser Mängel befinden sich pro Tag etwa 3 bis 4 Fahrzeuge im Gewährleistungs-Management und stehen dem Fahrbetrieb nicht zur Verfügung.

  • Instandhaltungsmaßnahmen des vorhandenen Fuhrparks.

  • Verzögerungen bei der Bereitstellung der 13 Altfahrzeuge des Typs Bombardier ET 425 - diese sind Gegenstand des Verkehrsvertrags.

Wie erfahre ich von Verspätungen?

Neben den Durchsagen im Zug und den Anzeigen am Bahnsteig können Sie sich über Verspätungen auf unserer Homepage und in den Apps mit Echtzeitinformationen informieren. Natürlich stehen Ihnen auch unsere Zugbegleiter*innen jederzeit für Auskünfte zur Verfügung.

Bei meiner Fahrt war eine der Zugtoiletten versperrt. Warum?

Die Zugtoiletten werden sehr regelmäßig gründlich gereinigt. Dass es im laufenden Betrieb zu Verstopfungen oder starken Verunreinigungen kommen kann, lässt sich leider nicht immer verhindern. In solchen Fällen kann die Störung häufig leider erst nach Betriebsschluss beseitigt werden.

Mein Zug wurde am Bahnsteig nicht angezeigt. Warum nicht?

Für die Anzeigen und Ansagen am Bahnsteig ist die Deutsche Bahn AG, Geschäftsbereich „Station & Service“, verantwortlich. Deshalb haben wir nach den ersten Informationen über nicht angezeigte S-Bahnen umgehend Kontakt aufgenommen. Das Unternehmen hat uns mitgeteilt, dass es an vielen Standorten technische Maßnahmen am Fahrgastinformationssystem durchführt, zum Beispiel im Hauptbahnhof Hannover. Hier setzen wir deshalb an mehreren Tagen in der Woche Personal an den Bahnsteigen ein, das unsere Fahrgäste zum Beispiel über Gleisänderungen informiert.

Es gibt keine Durchsagen am Bahnhof. Woran liegt das?

Die häufiger von Fahrgästen monierten Durchsagen an den Bahnsteigen obliegen einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn. Diese sprechen wir seit Wochen immer wieder wegen erforderlicher Verbesserungen nachdrücklich an.

Und auch die Informationen über den Weg vom Bahnhof zum Schienenersatzverkehr, der leider wegen der vielen Baustellen der DB Netz AG hier und da erforderlich ist, liegt in den Händen der Bahn-Tochtergesellschaft. Auch hier haben wir mehrfach Versäumnisse moniert.

Hat die S-Bahn Hannover Tipps für Ausflüge?

Natürlich. Schauen Sie einfach auf Ihre und unsere Lieblingsseite.

Ich möchte Eisenbahner*in mit Leidenschaft werden. Was muss ich tun?

Das ist toll! Und wir suchen kompetente, freundliche Kolleg*innen. Vielleicht ist das Richtige für Sie hier dabei.

Wo finde ich die Beförderungsbedingungen?

Die haben wir für Sie direkt hier verlinkt.

Ich möchte mich über die Fahrgastrechte informieren. Wo finde ich die?

Ihre Fahrgastrechte haben wir hier auf unserer Homepage übersichtlich aufgelistet.

Ich möchte mein Fahrrad in der S-Bahn mitnehmen. Geht das?

Natürlich. Alle Informationen hierzu haben wir kompakt zusammengefasst.

Kann ich mit der S-Bahn Hannover barrierefrei reisen?

Auf unserer Homepage informieren wir ausführlich zur barrierefreien Fahrt mit der S-Bahn Hannover: Barrierefrei reisen

Sofern es Einschränkungen in der Barrierefreiheit gibt, sind diese im Fahrplan bei den einzelnen Linien und auf unserer Homepage im Fahrplan hinterlegt.